Unser Vorhaben

Im Sommer 2017 wird über den Zeitraum von drei Wochen ein Freiraum für Musik, Kunst, gesellschaftskritische Gedanken und Selbstverwirklichung geschaffen.

Das vom Studierendenrat der OvGU ermöglichte Festival wird unter dem Leitgedanken der Nachhaltigkeit geplant und durchgeführt.

Im Programm enthalten sind Veranstaltungen mit DJ*anes und Live-Bands, Inputvorträge, Podiumsdiskussionen, Filmvorführungen und Workshops aller Art.